Herzlich Willkommen auf der Homepage des Bundesverbandes Deutscher Schwimmmeister
Landesverband Niedersachsen und Bremen e.V.



BDS Logo


Aktuelles:
07.06.2021Suche nach Ausrichter
02.06.2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund eines Fehlers von mir bei der Terminsetzung und der Tatsache, dass Jahreshauptversammlungen mit Wahlen schriftlich erfolgen müssen, haben wir die Einladung zur Jahreshauptversammlung und den Termin korrigieren müssen. Diese findet am Samstag, den 17. Juli 2021 im Hallenbad Achim statt. Dies war mein Fehler und ich bitte dies zu entschuldigen. Da wir die Versammlung, wie von der Landesregierung mit Verordnung vorgegeben, mit einem Hygienekonzept durchführen müssen, ist es erforderlich, bei Teilnahme sich vorher anzumelden, damit die nötigen Vorbereitungen getroffen werden können. Anmeldungen mit Anzahl der Personen bitte per Mail an bdsniedersachsen@aol.com bis 15. Juli 2021.

Tagesordnung/Einladung

11.04.2021

Liebe Mitglieder der Bäderallianz,

die Lage für unsere Bäder wird von Tag zu Tag prekärer, eine wirkliche Aussicht auf eine zeitnahe Wiederinbetriebnahme unter wirtschaftlichen Bedingungen ist nicht erkennbar. Daher starten wir heute unsere Aktion "Wir sitzen auf dem Trockenen: Leere Becken - leere Kassen", mit der wir die Vertreterinnen und Vertreter der Politik und der Medien auf unsere Situation aufmerksam machen wollen.

Im Zentrum der Aktion steht dieses Motiv.

Mit diesem Motiv wollen wir auf die Nöte unserer Bäderbetriebe und der von ihnen abhängigen Zulieferer und Dienstleister aufmerksam machen: Solange wir keine realistische Perspektive für eine Wiederinbetriebnahme unter sowohl kontrollierten als auch wirtschaftlich vertretbaren Bedingungen haben, müssen die öffentlichen Bäder und Kureinrichtungen mit wirksamen Hilfsprogrammen am Leben gehalten werden. Diese müssen sofort greifen und auch langfristig angelegt sein. Dabei darf es keine Rolle spielen, ob es sich um einen kommunalen oder staatlichen Betrieb handelt, ein Verbundunternehmen, das zum Beispiel in einen Stadtwerkekonzern integriert ist, oder einen privaten Betreiber. Unsere Betriebe sind alle gleichermaßen von den Schließungen betroffen und die existentielle Bedrohung wird von Tag zu Tag größer. Es wird höchste Zeit, dass die Politik handelt und ein Hilfsprogramm für die öffentlichen Bäder und Kureinrichtungen auf den Weg bringt!

Nun unsere Bitte an Sie: Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses Bild über Ihre Social-Media-Kanäle verbreiten könnten und an Ihre Kontakte in der Politik und bei den Medien senden.

Das Motiv ist bewusst neutral gehalten, also ohne ein Logo unseres Verbandes. Gerne stellen wir Ihnen auch kostenfrei gedruckte Versionen im Format DIN A0 zur Verfügung – diese sind jedoch mit unserem Logo versehen. Bitte senden Sie uns bei Bedarf einfach eine Mail mit der benötigten Stückzahl (solange der Vorrat reicht, aber bei Bedarf drucken wir gerne nach…).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Klaus Batz (Mail: batz@ewa.info)

01.03.2021Den offenen Brief der Bäderallianz Deutschland für die Wiedereröffnung der Bäder findet Ihr hier.
20.02.2021Norddeutsche Meisterschaften 2021: Leider lassen es die derzeitigen Corona-Bestimmungen nicht zu, eine Norddeutsche Meisterschaften zu planen bzw. in einem Hallenbad durchzuführen. Die derzeitigen Überlegungen gehen dahin, die Meisterschaft entweder zum Ende der Sommersaison in einem Freibad durchzuführen bzw. in den Herbst zu verschieben (September/Oktober).
Wir werden Euch rechtzeitig informieren.